Zeitraffer erster Versuch

Dank der neuen Funktionen sind Serienaufnahmen in bestimmten Intervallen kein Problem mehr. Fangen wir also an. Intervall 5 Sekunden, Dauer 1Stunde ergibt ca. 720Bilder, wenn der Acku vorher nicht schlappmacht.

Im Anschluß habe ich alle Bilder skaliert auf eine Breite von Maximal 800Pixeln, damit das Video erträglich groß wird. Ein Video wird ab ca 20Bilder pro Sekunde ruckelfrei. Daher habe ich also mal 20fps eingestellt.

Dieser Befehl hilft unter Linux sehr:

mencoder “mf://IMG*.JPG” -mf fps=20 -o test20fps.avi -ovc lavc -lavcopts vcodec=msmpeg4v2:vbitrate=800

er nutzt alle Bilder die mit “IMG” anfangen und “.JPG” aufhören und erzeugt daraus ein MPEG4 Video mit 20 fps Frames per Second

Hier ist das Ergebnis: Wolken über Ludwigsburg